Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Tischlerei in Altenmedingen in Flammen
Foto: Archiv
Foto: Archiv

Polizeibericht: Tischlerei in Altenmedingen in Flammen

ca Altenmedingen. Einen Sachschaden von geschätzt 200000 Euro hat in der Nacht zu Freitag ein Feuer in einer Tischlerei in Altenmedingen im Kreis Uelzen angerichtet. Anwohner hätten den Brand gegen 6 Uhr entdeckt, berichtet die Polizei. Der Schwelbrand habe sich aus der Werkstatt in eine Zwischendecke gefressen. Die Ursache ist noch unklar.

Lüneburg. Parcours nennt sich eine Sportart, bei der es darum geht, beispielsweise über Mauern und Garagen zu laufen. Das kann auch daneben gehen: Die Polizei stellte sieben Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren, die am Mittwochabend über das Dach der Grundschule Hasenburger Berg turnten. Dabei lösten sie mehrere Verbindungsplatten und beschädigten einen Blitzableiter. Geschätzter Schaden: 500 Euro.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ