Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Rauchmelder schlägt Alarm
Foto: polizei
Foto: polizei

Polizeibericht: Rauchmelder schlägt Alarm

ca Lüneburg. Ein Rauchmelder hat Schlimmeres verhindert: Er löste am Montagnachmittag in einer Wohnung Hinter der Saline aus. Nachbarn hatte das Piepen gehört und Hilfe gerufen. Die Feuerwehr holte eine Plastikschale von einem eingeschalteten Herd. Die Bewohnerin sei zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause gewesen, berichtet die Polizei. Der Sachschaden ist gering.

Salzhausen. Eine 49-Jährige ist am Montagnachmittag mit ihrem Geländewagen zwischen Salzhausen und Putensen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, anschließend floh sie. Ein Streife kam zum Hausbesuch und hatte die Ursache für den Unfall schnell erschnüffelt: Die Frau hatte 2,8 Promille intus.

Dahlenburg. Zum wiederholte Male wurden auf dem Friedhof eine neugepflanzte Hecke und ein Zaun beschädigt, der jüngste Fall ereignete sich am Wochenende. Hinweise an die Polizei unter Tel.:  (0 58 51) 1611.