Aktuell
Home | Lokales | NS-Prozess Tag 5: Eugene Lebovitz über seinen Todesmarsch nach Landeshut
Am fünften Prozesstag gegen Oskar Gröning sagte heute Eugene Lebovitz aus. Der 86-Jährige war aus Aventura/USA angereist. Foto: be
Am fünften Prozesstag gegen Oskar Gröning sagte heute Eugene Lebovitz aus. Der 86-Jährige war aus Aventura/USA angereist. Foto: be

NS-Prozess Tag 5: Eugene Lebovitz über seinen Todesmarsch nach Landeshut

mm Lüneburg. „Wir wurden in einen Wald getrieben, auf uns wurde geschossen“, sagte Eugene Lebovitz. Der 86-Jährige aus Aventura, USA, berichtete heute, am fünften Prozesstag gegen Oskar Gröning, vor dem Lüneburger Landgericht von seinem Todesmarsch aus Auschwitz im Jahr 1945.

Als der Trupp im polnischen Gleiwitz Halt machte und Gefangene erschossen wurden, stürzte Lebovitz, doch er konnte wieder aufstehen. Damals war er 16 Jahre alt, marschierte bis nach Landeshut, sei während des Marsches nur mit einem Pyjama bekleidet gewesen. „Ich trug nicht mal Unterwäsche und es war einer der kältesten Monate.“ Lebovitz wurde weiter zum Geschehen im KZ Auschwitz befragt, etwa ob seiner Familie bei der Ankunft Gepäck und Wertsachen abgenommen wurden. „Das haben sie uns schon vorher weggenommen“, sagte Lebovitz.

Als Zeuge wurde erneut auch Dr. Frank Bajohr, Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien am Institut für Zeitgeschichte, vernommen, die Auschwitz-Überlebende Judith Kalman berichtete überdies von ihren schrecklichen Erlebnissen.

Mehr zum Thema

Fotogalerien:

NS-Prozess: Tag Nr. 5 (Mittwoch, 29. April 2015)

NS-Prozess: Tag Nr. 3 (Donnerstag, 23. April 2015)

NS-Prozess in Lüneburg (Ritterakademie + Pressekonferenz des Internationales Auschwitz-Komitees mit der Nebenklage)

NS-Prozess in Lüneburg: Tag Nr. 1 (Dienstag, 21. April 2015)

Berichterstattung:

Der Fall Gröning: Geste stößt auf Unverständnis

Nebenklage nach TV-Auftritt von Eva Mozes Kor bei Jauch: Es geht um das Versagen der Justiz

Éva Pusztai-Fahidi spricht im NS-Prozess: “Warum bin gerade ich am Leben geblieben?”

Jauch diskutiert über Lüneburger Auschwitz-Prozess

Zweiter Tag im NS-Prozess – Todesmarsch in die Gaskammern

NS-Prozess in Lüneburg: Tag Nr. 3 — Angeklagter Gröning irrt sich + + + News, Fotos und Videos

“Den Nazis vergeben”: Auschwitz-Überlebende verliest am zweiten Prozesstag Erklärung +++ mit Videos und Fotogalerie

Vor Gericht in Lüneburg: Der Buchhalter von Auschwitz

Ehemaliger SS-Mann Gröning sagt in Lüneburger Prozess: “Ich fühle mich moralisch mitschuldig” + + + mit Videos und Fotos

Der Lüneburger NS-Prozess in der nationalen und internationalen Presse

Kabinen für die Dolmetscher

Lüneburger NS-Prozess + + + Besser spät als nie + + + Videos und Fotogalerie von der Pressekonferenz

Lüneburger NS-Prozess: Ein Prozess für die Geschichtsbücher

Lüneburger NS-Prozess: Ritterakademie als Festung

“Sternstunde der deutschen Justiz” — Thomas Walter zum Lüneburger NS-Prozess +++ mit LZplay-Video

Lüneburger NS-Prozess: Beihilfe zum Mord verjährt nicht

Lüneburg: NS-Prozess startet in einer Woche

Videos: