Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Einbrecher stehlen Tresor
Foto: polizei
Foto: polizei

Polizeibericht: Einbrecher stehlen Tresor

ca Lüneburg. Zwei Einbrüche meldet die Polizei vom Kreideberg. Am Dienstagnachmittag nahmen Täter aus einer Wohnung an der Thorner Straße einen Möbeltresor mit, in dem Schmuck und Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro lagen. In der Nacht zu Dienstag traf es ein Haus an der Erfurter Straße. Dort verschwanden zwei Spardosen.

Lüneburg. Ein spektakulärer Polizeieinsatz wurde erst heute bekannt: Am Sonnabendnachmittag hatten Mitarbeiter der Tankstelle Vor dem Neuen Tore Alarm ausgelöst. Die Leitstelle schickte mehrere Streifen- und Zivilwagen zum Ort des Geschehens. Dort stellte sich alles als etwas harmloser heraus: Ein 38-Jähriger hatte randaliert und einen Mitarbeiter gegen ein Regal geschubst. Dann soll der Mann eine Flasche Bier gestohlen haben und in Richtung Sülzwiesen davon gelaufen sein.

Lüneburg. Zu einem Einsatz an der Heiligenstraße wurde die Feuerwehr heute Nachmittag gerufen. Es waren „ungewöhnliche Gerüche“ aus einem Keller gemeldet worden. Alles aber weniger schlimm: Schweißarbeiten waren die Ursache für den leichten Brandgeruch.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ