Aktuell
Home | Lokales | Gellersen | Kirchgellersen: Frau bei Unfall schwer verletzt
IMG_1060.JPG

Kirchgellersen: Frau bei Unfall schwer verletzt

lz Lüneburg. Schwer  verletzt wurde eine Autofahrerin Freitagnachmittag  bei einem Unfall auf der L216 nahe Kirchgellersen.

Die Feuerwehr: Das Auto kam aus Richting Reppenstedt und prallte rund 700 Meter vor dem Ortseingang Kirchgellersen in einer langezogenen Rechtskurve gegen einen Baum.

Als die Rettungskräfte eintrafen, war die Fahrerin, 37 Jahre alt, in dem Unfallwagen eingeklemmt. Die Feuerwehr musste Spreizer und Rettungsschere einsetzen, um sie aus dem Wrack zu befreien. 

Ob überhöhte Geschwindigkeit im Spiel war, werden die Ermittlungen der Unfallursache ergeben. Die Fahrerin erlitt schwere Fußverletzungen. Die Straße war für die Rettungsarbeiten voll gesperrt.