Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Auto prallt auf der B209 frontal gegen einen Baum
Foto: Feuerwehr
Foto: Feuerwehr

Polizeibericht: Auto prallt auf der B209 frontal gegen einen Baum

lz Brietlingen. Frontal gegen einen Baum fuhr ein 19-jähriger Fahrer eines Pkw VW Golf aus dem Emsland am Montag Vormittag auf der Bundesstraße 209. Der junge Mann hatte gegen 9.40 Uhr während der Fahrt zwischen Artlenburg und Brietlingen einen Schwächeanfall erlitten und war auf gerader Strecke mit seinem Firmenwagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von gut 8000 Euro.

Lüneburg. Gut 40 Meter provisorisch verlegte Stromleitungen durchtrennten Unbekannte im Zeitraum vom 2. bis 4. Mai auf einer Baustelle in der Wallstraße. Die Täter nahmen die Kabel mit, so dass ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstand. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.