Aktuell
Home | Lokales | +++ Ab Mittwoch erneut Bahnstreik im Personenverkehr +++ Ende offen
Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) hat am heutigen Vormittag erneut Streik angekündigt. Foto: be
Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) hat am heutigen Vormittag erneut Streik angekündigt. Foto: be

+++ Ab Mittwoch erneut Bahnstreik im Personenverkehr +++ Ende offen

lz Lüneburg. Wieder sind die Verhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft (GDL) gescheitert: Heute Vormittag kündigte die GDL die erneute Niederlegung ihrer Arbeit an. Details zum Ablauf wurden am Nachmittag bekannt gegeben. Demnach soll der Ausstand im Güterverkehr am Dienstag, 19. Mai, um 15 Uhr, im Personenverkehr wiederum am Mittwoch um 2 Uhr beginnen.

Die Verantwortung trage die Bahn, die in den Gesprächen bewiesen habe, dass in den Verhandlungen keinerlei Ergebnisse erzielt werden sollten, erklärte die GDL. Vielmehr solle der Tarifabschluss bis zum Inkrafttreten des Tarifeinheitsgesetzes verschleppt werden.

Es ist damit der neunte Streik der GDL im laufenden Tarifkonflikt. Das Ende der Arbeitsniederlegungen sei bis jetzt offen. Eine Ausdehnung über die Pfingstfeiertage sei nicht auszuschließen, hieß es aus Gewerkschaftskreisen.

Mehr dazu  morgen in der LZ