Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Traurige Gewissheit — Vermisste Seniorin tot aus Elbe geborgen
Symbolbild: be
Symbolbild: be

Polizeibericht: Traurige Gewissheit — Vermisste Seniorin tot aus Elbe geborgen

Bleckede. Polizei, Feuerwehr und DRK-Rettungshundestaffel haben am Dienstagabend nach einer Seniorin gesucht, die seit 18 Uhr in einem Bleckeder Altenheim vermisst wurde. Die Spur führte bis zur Elbe, dort wurde die Suche gegen 1 Uhr zunächst abgebrochen, am Morgen aber mit Unterstützung des Polizeihubschraubers fortgesetzt. Schließlich die traurige Gewissheit: Die 73-Jährige konnte nur noch tot aus dem Fluss geborgen werden. Laut Polizei gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Foto: polizei
Foto: polizei

Embsen. Die Polizei ist auf der Suche nach einem weißen Klavier der Marke Astor. Vermutlich ist es Mitte Februar aus einer Doppelhaushälfte abtransportiert worden, von jemandem, der einen Schlüssel zum Haus hatte. Die Polizei ermittelt wegen Unterschlagung. Es sei nicht auszuschließen, dass das Klavier inzwischen verkauft wurde und der Besitzer von der Vorgeschichte nichts ahnt. Hinweise unter Tel.:  (0 41 34) 91 79 00.

Embsen. Aus einem Diesel- und Hydrauliköltank Am Timeloh haben Diebe im Zeitraum von Freitag bis Dienstag eine noch unbekannte Menge Flüssigkeit abgezapft. Die Täter zerschnitten auch die Plane eines Lkw-Aufliegers.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ