Aktuell
Home | Lokales | Verkehrsunfall bei Salzhausen: Fahrer bringt Straßenlaterne zu Fall
Fotos: feuerwehr
Fotos: feuerwehr

Verkehrsunfall bei Salzhausen: Fahrer bringt Straßenlaterne zu Fall

TH SH 20150614cmw Harburg/Lüneburg. Mit leichten Verletzungen beim einem Verkehrsunfall auf der L234 bei Salzhausen davongekommen: Der Fahrer eines Citroën aus dem Landkreis Lüneburg war am Sonntagabend aus Richtung Putensen kommend am Abzweiger Richtung Salzhausen von der Fahrbahn abgekommen und über die dortige Verkehrsinsel gefahren. Dabei prallte das Fahrzeug gegen ein Straßenlaterne und brachte diese zu Fall. Anschließend schleuderte der Fahrer mit seinem Wagen über die Fahrbahn und kam an der gegenüberliegenden Böschung zum Stehen. Der Mann verletzte sich dabei leicht, musste aber vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die mit drei Fahrzeugen angerückte Feuerwehr Salzhausen streute die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab und entfernte den Rest der Straßenlaterne mit einem Trennschleifer.

Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.