Aktuell
Home | Lokales | Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt — Autofahrerin flüchtet +++ Polizei sucht Zeugen
Foto: A./polizei
Foto: A./polizei

Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt — Autofahrerin flüchtet +++ Polizei sucht Zeugen

lz Lüneburg. Die Polizei sucht Hinweise in einem Fall von Fahrerflucht: Am Sonntagabend bog eine unbekannte Frau mit ihrem Wagen in der Lünertorstraße an der Kreuzung Schießgrabenstraße nach rechts ab. Dabei übersah sie eine bevorrechtigte, 23 Jahre alte Radfahrerin, die gerade die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin stürzte und sich leicht verletzte.

Die Fahrerin des Pkw setzte nach dem Unfall ihre Fahrt fort, ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern, beziehungsweise ihre Personalien zu hinterlassen. Es handelte sich bei dem flüchtigen Pkw um ein „knallrotes“, längeres Fahrzeug (möglicherweise ein Kombi) mit LG-Kennzeichen. Die Fahrerin war eine ältere Dame mit heller Kurzhaarfrisur, die auf etwa 60 bis 70 Jahre geschätzt wurde.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2446 oder-2215, entgegen.