Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Wohnhaus brennt in Stelle vollständig aus
Foto: Feuerwehr
Foto: Feuerwehr

Wohnhaus brennt in Stelle vollständig aus

lz Stelle. Ein Großfeuer hat am frühen Mittwochmorgen ein Wohnhaus im Bardenweg in Stelle vollständig zerstört.

Um 3.43 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, bei ihrem Eintreffen zündete das Feuer gerade durch, und der Dachstuhl stand im Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es, das Feuer in kurzer Zeit unter Kontrolle zu bringen und eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. Um alle Brandnester besonders unter der Dachhaut abzulöschen, mussten große teile des hartgedeckten Daches aufgenommen werden.  Insgesamt waren bis zu 100 Feuerwehrleute im Einsatz.

Das Gebäude brannte vollständig aus, die Brandursache und auch die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt.

Die Polizei hat die Brandstelle beschlagnahmt und die Ermittlungen aufgenommen. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Fotos: Feuerwehr