Aktuell
Home | Lokales | Brietlingen – Ermittler fahnden weiter nach „Kinder-Porsche“
Foto eines baugleichen Mini-Flitzers. Foto: Polizei
Foto eines baugleichen Mini-Flitzers. Foto: Polizei

Brietlingen – Ermittler fahnden weiter nach „Kinder-Porsche“

lz Brietlingen. Nach dem in der Nacht zum 9. Juni gestohlen roten „Mini-Porsche 911“ fahndet weiter die Polizei Lüneburg. Die Ermittler gehen davon aus, dass der „Kinder-Porsche“ möglicherweise auch durch die Täter genutzt wird bzw. weiterverkauft wurde.

Den äußerst seltenen und daher begehrten Mini-Porsche sowie vier Winterreifen aus Alu-Felgen hatten zwei unbekannte Täter am 9. Juni, zwischen 2 und 2.30 Uhr, aus einem Autohaus an der Bundesstraße in Brietlingen gestohlen. Die Täter brachen in das Autohaus ein und nahmen den roten Mini-Porsche 911 mit. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131-8306-2215 bzw. -2422, entgegen.