Aktuell
Home | Lokales | Bleckede | Technischer Defekt löste Brand im Bleckeder Moor aus
Die Löscharbeiten am Stallgebäude nahmen Stunden in Anspruch. Hier sind die Einsatzkräfte gerade dabei, das Dach des Fachwerkgebäudes abzutragen und eingelagertes Heu heraus zu holen. Foto: Carsten Schmidt
Die Löscharbeiten am Stallgebäude nahmen Stunden in Anspruch. Hier sind die Einsatzkräfte gerade dabei, das Dach des Fachwerkgebäudes abzutragen und eingelagertes Heu heraus zu holen. Foto: Carsten Schmidt

Technischer Defekt löste Brand im Bleckeder Moor aus

lz Bleckede. Es war ein Großeinsatz für die Feuerwehr: Wie berichtet war am 13. Juli ein Stallgebäude im Bleckeder Moor bis auf die Grundmauern niedergebrannt.

Nach Untersuchungen der Brandermittler steht inzwischen nun, dass ein technischer Defekt in der elektrischen Anlage Auslöser für das Feuer war. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, jedoch entstand Sachschaden von mehr als 100.000 Euro.