Aktuell
Home | Lokales | +++ Soko Schulze: Wo ist die Schubkarre der Familie? +++
Foto: emi
Foto: emi

+++ Soko Schulze: Wo ist die Schubkarre der Familie? +++

ots Buchholz. Im Rahmen weiterer Zeugenvernehmungen wurde den Ermittlern am Montag bekannt, dass zum Haushalt der seit dem 22. beziehungesweise 23. Juli vermissten Familie Schulze aus Drage eine Schubkarre aus Metall gehört, die derzeit nicht aufzufinden ist. Dabei soll es sich um eine Karre mit Metallfelge und Metallschütte handeln, wie sie auch im Baugewerbe Verwendung finden.

Nach Angaben der Zeugen weist die Karre starke Roststellen auf. Zu weiteren Details können derzeit keine Angaben gemacht werden.

 Die Polizei fragt deshalb:

– Wer kann Angaben zum Verbleib dieser Schubkarre machen? Wurde die Karre eventuell bereits vor dem Verschwinden der Familie verliehen?

– Wem ist im Bereich der Ortschaft Drage eine entsprechende Schubkarre aufgefallen?

Hinweise bitte an die Soko Schulze, Telefon 0 41 81 / 285 285 oder jede andere Polizeidienststelle.

Mehr zum Thema

>>> Soko Schulze: Silbernes Damenrad gehört zur Familie
>>> Das Verschwinden der Familie Schulze aus Drage – Chronologie und offene Fragen zu einem tragischen und mysteriösen Fall +++ mit Videos und Fotos
>>> Suchmaßnahmen zunächst abgeschlossen – Noch kein Hinweis + + + Mit LZplay-Video und Fotos
>>>  +++ Männlicher Leichnam aus Elbe geborgen +++
>>> +++ Elbe-Leichnam wahrscheinlich vermisster Marco Schulze aus Drage +++ Taucher im Einsatz