Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Fahrer saust mit 132 statt 70 km/h über Straße + + + Pkw-Brand: Polizei sucht nach drei Zeugen
5089047_

Polizeibericht: Fahrer saust mit 132 statt 70 km/h über Straße + + + Pkw-Brand: Polizei sucht nach drei Zeugen

ca Adendorf. 132 statt erlaubter 70 km/h – da ist nach einer Kontrolle der Polizei Entschleunigung angesagt: Der Autofahrer muss mit einer Geldbuße und mehreren Wochen Führerscheinentzug rechnen. Die Beamten haben am Mittwoch auf der Kreisstraße zwischen Adendorf und Bardowick geblitzt, insgesamt waren acht Fahrer zu schnell.

Lüneburg. Nachdem Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch an der Tankstelle an der Uelzener Straße einen VW Phaeton angesteckt haben, sucht die Polizei nun nach Zeugen: Drei Männer sollen vor Ort geholfen haben, einen Anhänger in Sicherheit zu bringen Die Ermittler bitten das Trio, sich zu melden: Tel. 83 06 22 15.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ.