Aktuell
Home | Lokales | „Deckel gegen Polio“: Bunte Hilfe
Erntezeit an der Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule mit (v.l.) Dr. Matthias Lapatschek (Rotary Club Lüneburg-Hanse), Organisator Nick Schönau und Meike Seidler, die pädagogische Mitarbeiterin, die auch die Grundschule zum Sammeln motivierte. Foto: t&w
Erntezeit an der Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule mit (v.l.) Dr. Matthias Lapatschek (Rotary Club Lüneburg-Hanse), Organisator Nick Schönau und Meike Seidler, die pädagogische Mitarbeiterin, die auch die Grundschule zum Sammeln motivierte. Foto: t&w

„Deckel gegen Polio“: Bunte Hilfe

oc Bardowick. Die gelben Tonnen stehen in Supermärkten, in Behörden und in Schulen. Ihr Inhalt ist kunterbunt und hilft, Leben zu retten. Gesammelt werden Flaschendeckel aus Hartplastik – etwa 500 von ihnen entsprechen einer Impfung, mit der ein Kind vor Kinderlähmung geschützt wird. 26 aktive Sammelstellen gibt es in Stadt und Kreis, hat Dr. Matthias Lapatschek nachgezählt. Lapatschek vom Rotary Club Lüneburg-Hanse organisiert die Sammlung, mit der die weltweite Aktion „End Polio now“ unterstützt wird.

Zu den sehr aktiven Schulen im Kreis gehört die Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule Bardowick. Dort haben zwei Schüler die Initiative ergriffen, Mandanè-Simone Kripgans, die mittlerweile ihren Abschluss hat, und der heute 16-jährige Nick Schönau. „Wir machten einen Wettbewerb für die Klassen daraus“, sagt er – mit der Folge, dass jetzt säckeweise Deckel Richtung Deponie gingen, wo ihr Gegenwert der Hilfsaktion zugutekommt. „Schön, dass die Initiative von Schülern gekommen ist“, sagt Schulleiterin Christiane Bewig, „und schön, dass die Aktion auch in die Grundschule rübergeschwappt ist.“ Vom Gymnasium (Wilhelm-Raabe-Schule) bis zur Grundschule Radbruch, die ohne die logistische Hilfe des Rotary Clubs eingestiegen ist, reicht die Reihe der Deckelsammler. Alle bundesweiten Sammelstellen, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben, verzeichnet die Internetseite http://deckel-gegen-polio.de/sammlung/sammelstellen/ Keine Region ist dort so stark vertreten wie Lauenburg/Lüneburg. Und es geht weiter: „Es gibt Planungen für mindestens vier weitere Schulsammelstellen, darunter die Gymnasien Scharnebeck, Herderschule und Oedeme“, sagt Lapatschek. Der Kampf gegen Polio ist bisher eben nur fast gewonnen.