Aktuell
Home | Lokales | Bad Bevensen | Gestohlenes Auto wieder aufgetaucht +++ Polizei sucht Hinweise
Foto: polizei
Foto: polizei

Gestohlenes Auto wieder aufgetaucht +++ Polizei sucht Hinweise

lz Bad Bevensen/Lüneburg. Der violette Toyota, der am 13. Juli aus dem Grasweg in Lüneburg gestohlen wurde, ist  in Bad Bevensen wieder aufgetaucht. Die Polizei hofft nun auf Mithilfe aus der Bevölkerung: Wer hat das Auto mit dem amtlichen Kennzeichen LG-HH 134 in der Zeit seit Juli 2015 gesehen?

Der Täter hatte den Fahrzeugschlüssel am Morgen des 13. Juli aus der Kabine eines Sportlerheims im Grasweg stehlen können. Vermutlich machte er sich dann mit dem nahe des Sportlerheims abgestellten Toyota davon. Am 19. Oktober konnte der Wagen nun auf einem Parkplatz in der Demminer Allee in Bad Bevensen sichergestellt werden — eine Mitarbeiterin der Samtgemeinde hatte einen entsprechenden Hinweis geliefert.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Auto-Dieb mit dem Wagen seit dem 13. Juli regelmäßig in der Region unterwegs war. Zeugen, die den Toyota IQ, Farbe „lilia“, LG-HH 134, bzw. entsprechende Nutzer bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0 bzw. Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, in Verbindung zu setzen.