Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Unbekannte zerstören Fensterscheiben
Foto: polizei
Foto: polizei

Polizeibericht: Unbekannte zerstören Fensterscheiben

ahe Lüneburg. Die Frontscheibe eines an der Wedekindstraße geparkten VW sowie zwei Fensterscheiben eines Reisebüros an der Grapengießerstraße sind in der vergangenen Nacht beschädigt worden. Auch am Schaufenster eines Gebrauchtwagenhändlers an der Dahlenburger Landstraße haben sich Unbekannte in der Nacht zu gestern zu schaffen gemacht. Allein hier betrug der Schaden rund 4000 Euro. Hinweise unter Tel.:  83 06 22 15.

Lüneburg. Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag aus einer Gärtnerei am Landwehrweg in Ochtmissen Bargeld erbeutet und Sachschaden angerichtet. Gescheitert sind Täter, die am Dienstagmittag in ein Wohnhaus Am Ebensberg eindringen wollten – die Alarmanlage löste aus.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ