Aktuell
Home | Lokales | Versuchter Totschlag: Familienvater festgenommen
Foto: polizei
Foto: polizei

Versuchter Totschlag: Familienvater festgenommen

lz Buchholz. Der 45-Jährige Syrer war laut Polizeimitteilung mit seiner Frau in Streit geraten, dann sei die Auseinandersetzung eskaliert. Versuchter Totschlag lautet nun die Anschuldigung. Gegen 10 Uhr war die Polizei am vergangenen Sonnabendvormittag nach Seppensen gerufen worden. Hier war es in einer Wohnung zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den syrischen Eheleuten gekommen.

Dabei soll der 45-jährige Familienvater mehrfach auf seine Frau eingeschlagen und ihr dadurch lebensgefährliche Verletzungen zugefügt haben. Die 35-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Auskunft der Ärzte ist ihr Zustand  zurzeit stabil.

Die Beamten nahmen den Familienvater wegen des versuchten Totschlags noch in der Wohnung fest. Am Sonntag wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade einem Richter vorgeführt, welcher einen Untersuchungshaftbefehl erließ.