Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Versuchter Raubüberfall: Wer kennt diesen Mann?
Nach einem versuchten Raubüberfall fahndet die Polizei Lüneburg nach diesem Mann. Foto: polizei
Nach einem versuchten Raubüberfall fahndet die Polizei Lüneburg nach diesem Mann. Foto: polizei

Versuchter Raubüberfall: Wer kennt diesen Mann?

Raubüberfall
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

lz Lüneburg. Nach einem versuchten Raubüberfall am Sonnabend, 14. Oktober, fahndet die Polizei Lüneburg nun mit Bild nach einem der mutmaßlichen Täter.

Zwei junge Männer hatten am Mittwoch, 14. Oktober, gegen 20:45 Uhr, auf dem Fußweg Magdeburger Straße – Ecke Stöteroggestraße eine 58-jährige Frau mit einem Messer bedroht und versucht Bargeld zu erbeuten. Die Frau schrie lauthals, so dass die Täter davon liefen. Eine Fahndung nach den Männern blieb ohne Erfolg.

Am nächsten Tag in der Lüneburger Innenstadt unterwegs, erkannte die Frau einen der beiden Männer wieder. Ihre Begleitung konnte ein Foto schießen. Allerdings bemerkte der mutmaßliche Täter dies und verschwand, bevor die Polizei eintraf.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1 (Haupttäter mit Messer)

 

  • ca. 17 bis 20 Jahre alt
  • ca. 170 cm groß
  • schlank
  • südeuropäische Erscheinung, dunklere Hautfarbe, Sprache mit Akzent
  • dunkle BekleidungTäter

 

Täter  2:

  • ca. 17 bis 20 Jahre alt – schlank – helle Bekleidung