Aktuell
Home | Lokales | Handtaschendiebstahl: Wer kennt diesen Mann?
Handtaschendiebstahl am Bahnhof: Mithilfe dieses Phantombilds versucht die Polizei Hinweise auf den Täter zu finden. Foto: polizei
Handtaschendiebstahl am Bahnhof: Mithilfe dieses Phantombilds versucht die Polizei Hinweise auf den Täter zu finden. Foto: polizei

Handtaschendiebstahl: Wer kennt diesen Mann?

Handtaschendiebstahl
So soll der Täter aussehen. Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

lz Lüneburg. Nach einem Handtaschendiebstahl Anfang Oktober in der Nähe des Lüneburger Bahnhofs fahndet die Polizei nun mit Phantombildern nach dem Täter.

Der Unbekannte hatte am Freitag, 2. Oktober, versucht, einer 54 Jahre alten Frau im Vorbeifahren die Handtasche zu entreißen. Dabei war die Frau gefallen, sie zog sich leichtere Verletzungen zu.

Der Täter (etwa 22 – 25 Jahre alt, ca. 185 cm groß) flüchtete mit einem älteren, klapprigen Fahrrad in Richtung der Bleckeder Landstraße. Mithilfe der Angaben des Opfers konnte jetzt ein Phantombild des Täters erstellt werden.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter Tel. 04131-8306-2215 entgegen.