Aktuell
Home | Lokales | Kaltenmoor: Überfall mit Messer
Foto: polizei
Foto: polizei

Kaltenmoor: Überfall mit Messer

lz Lüneburg. Überfallen und mit mehreren Messerstichen verletzt: Ein 25-Jähriger wurde am Donnerstagabend auf einem Parkplatz an der Wilhelm-Leuschner-Straße in Kaltenmoor Opfer einer Gewalttat, während er im Auto auf seinen Freund wartete.

Der Mann hatte auf dem Beifahrersitz im Wagen seines Freundes gesessen, als er vom Täter angegriffen wurde. Der Fremde konnte unerkannt flüchten. Ob etwas geraubt wurde, steht momentan noch nicht fest. Zeugen alarmierten Polizei und Rettungsdienste. Der Verletzte kam ins Lüneburger Klinikum. Seine Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich.

Hintergründe und nähere Umstände der Tat sind derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Tat in der Nähe aufgehalten und möglicherweise Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Lüneburg unter 04131/8306-2215 zu melden.