Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg: Gartenlaubenbrand am Meisterweg
Feuerwehrkräfte bei den Löscharbeiten: Am Freitagnachmittag war am Lüneburger Meisterweg eine Gartenlaube niedergebrannt. Foto: feuerwehr
Feuerwehrkräfte bei den Löscharbeiten: Am Freitagnachmittag war am Lüneburger Meisterweg eine Gartenlaube niedergebrannt. Foto: feuerwehr

Lüneburg: Gartenlaubenbrand am Meisterweg

Lüneburg. Feuer am Lüneburger Meisterweg — am späten Freitagnachmittag war eine Gartenlaube niedergebrannt. Besonders heikel: In der Laube befanden sich Gasflaschen und leicht entzündliche Flüssigkeiten wie Benzin für Rasenmäher. Auch die enge Zufahrt zum betreffenden Areal hatte sich zunächst problematisch gestaltet.

Die Lüneburger Feuerwehren waren mit rund 45 Einsatzkräften vor Ort. Unter Atemschutz gingen mehrere Trupps  gegen die Flammen vor und schützten benachbarte Gebäude. Zwei Gartenlauben konnten gehalten werden.