Donnerstag , 1. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Adendorf | Disco-Besucher wird übergriffig
polizeifoto

Disco-Besucher wird übergriffig

ahe Adendorf. Wegen sexueller Nötigung und Diebstahls ermittelt die Polizei nach einem Vorfall in einer Disco an der Dieselstraße. Ein Gast hatte gegen 5 Uhr früh eine Mitarbeiterin des Tanzlokals angebaggert, sie festgehalten und gegen ihren Willen auf den Mund geküsst. Dabei stahl er ihr vermutlich auch noch das Handy. Der Unhold soll etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß und muskulös sein, er trug einen Vollbart, ein kariertes Hemd und eine schwarze Jacke. Er habe eine „süd-/osteuropäische Erscheinung“ und war mit einer größeren Guppe junger Männer unterwegs. Hinweise: Tel. 83 06 22 15.

Lüneburg. Vier Müllcontainer brannten in der Nacht zu Montag auf dem Gelände der Hermann-Löns-Schule Vor dem Neuen Tore. Sachschaden: rund 400 Euro. Auch auf dem Gelände einer Firma an der Lüner Rennbahn stand ein Container in Flammen, die Feuerwehr löschte am Sonntagnachmittag.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der LZ.