Aktuell
Home | Lokales | BMW erfasst Fußgänger
Foto: polizei
Foto: polizei

BMW erfasst Fußgänger

Lüneburg. Schwere Verletzungen hat ein 35 Jahre alter Mann erlitten, der am Dienstagnachmittag beim Überqueren der Straße Am Springintgut von einem BMW erfasst worden ist. Der Mann sei ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn gegangen, berichtet die Polizei. Der 46-jährige Autofahrer habe den Zusammenstoß nicht mehr verhindern können.

Lüneburg. Ein Ehestreit in Kaltenmoor am Dienstag eskalierte, die Polizei rückte an. Ein 33-Jähriger hatte seine 30 jahre alte Frau beleidigt und getreten. Die gemeinsame Wohnung darf er vorerst nicht mehr betreten.

Brietlingen. Gegen einen 42 Jahre alten Mann aus Brietlingen leitete die Polizei ein Strafverfahren ein. Er hatte sich mit seiner Ehefrau (39) gestritten und soll sie bedroht haben. Das gemeinsame Haus habe der Mann freiwillig verlassen.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ