Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg: Brand an der Stöteroggestraße
Am Freitagmorgen musste die Feuerwehr Lüneburg zum Brand einer Mietwohnung an der Stöteroggestraße ausrücken. Foto: be
Am Freitagmorgen musste die Feuerwehr Lüneburg zum Brand einer Mietwohnung an der Stöteroggestraße ausrücken. Foto: be

Lüneburg: Brand an der Stöteroggestraße

ahe Lüneburg. Brand an der Stöteroggestraße in Lüneburg am Freitagmorgen:  Im 1. Obergeschoss einer Mietshaus-Wohnung war ein Feuer ausgebrochen. Laut Feuerwehr, die die Flammen löschte, ist das Bett Quelle des Brandes.

Die Mieterin der betroffenen Wohnung kam ins Klinikum. Ihre Wohnung ist vorerst unbewohnbar. Auch andere Bewohner mussten das Haus zwischenzeitlich verlassen, blieben aber unverletzt.