Aktuell
Home | Lokales | Lüchow-Dannenberg: 61-Jähriger Beifahrer stirbt bei Autounfall
Unfall

Lüchow-Dannenberg: 61-Jähriger Beifahrer stirbt bei Autounfall

lz Dannenberg. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8 nahe Wibbese im Kreis Lüchow-Dannenberg ist am Freitagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Nach derzeitigen Ermittlungen hatte der 61-jährige gegen 06:50 Uhr einen Lkw zwischen Mützingen und Sallahn überholt. Dabei geriet er mit seinem Golf auf regennasser Fahrbahn erst links in den Grünstreifen, kam dann komplett von der  Straße ab und kollidierte schließlich mit einem Baum.

Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehren aus Dannenberg, Gülden, Mützingen, Volkfien und Jameln konnten den schwerverletzten Fahrer aus dem Wrack retten. Der ebenfalls 61 Jahre alte Beifahrer verstarb noch an der Unfallstelle und konnte nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Fahrer wurde schwerverletzt
ins Klinikum nach Dannenberg gebracht.

Für die Rettungs-, Bergungs- und Dokumentationsarbeiten wurde die Kreisstraße bis in den späten Vormittag voll gesperrt. Für die weiteren Ermittlungen zog die Polizei auch einen Sachverständigen hinzu. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Den Sachschaden beziffert die Polizei aktuell mit gut 4000 Euro.