Aktuell
Home | Lokales | Seevetal: Schüsse bei Streit um Altkleider
Foto: be
Foto: be

Seevetal: Schüsse bei Streit um Altkleider

lz Seevetal. Fünf Mitarbeiter verschiedener Altkleiderfirmen gerieten am Montag in Seevetal Fleestedt aneinander: Grund dafür waren nach ersten Erkenntnissen Meinungsverschiedenheiten über die Eigentumsverhältnisse der an der Straße stehenden Altkleidersäcke. Dabei waren nach bisherigen Ermittlungen auch Schüsse aus einer Schreckschusspistole gefallen.

Eine der beteiligten Personen wurde leicht an der Hand und im Gesicht verletzt. Ein Fahrzeug wurde beschädigt. Später konnte eine Schreckschusspistole aufgefunden werden. Die Ermittlungen zur Aufklärung des Sachverhaltes dauern an.