Aktuell
Home | Lokales | Bardowick | Sambazug: Verkehrsfreunde Lüneburg machen historische Bahn flott
Ohne ihre Hilfe wäre das Projekt  nicht zu finazieren, das Projekt „Sambazug“ nicht zu realisieren. Foto: t&w
Ohne ihre Hilfe wäre das Projekt nicht zu finazieren, das Projekt „Sambazug“ nicht zu realisieren. Foto: t&w

Sambazug: Verkehrsfreunde Lüneburg machen historische Bahn flott

kre Lüneburg. Schweißen, spachteln, schleifen, schrauben, lackieren: Auf die Männer der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg (AVL) wartet in den nächsten Wochen und Monaten viel Arbeit. Schließlich haben sie sich Großes vorgenommen – die Restaurierung von zwei historischen Zugwaggons und einer Lok. Am Freitag machten sich die Männer mit Schraubenschlüssel, Schweißgerät und Vorschlaghammer ans Werk – gleich nach dem offiziellen Pressetermin mit belegten Brötchen, Kaffee und Getränken, zu dem die Unterstützer und Sponsoren dieses außergewöhnlichen Eisenbahnprojektes eingeladen worden waren.

Außergewöhnlich deshalb, weil die Waggons eine ganz besondere Historie vorzuweisen haben: 1950 ließ die Osthannoversche Eisenbahnen mit Mitteln des Marshallplans einen sogenannten vierteiligen Gesellschaftszug in der Waggonfabrik Henschel-Wegmann in Kassel bauen, den sogenannten „Sambazug“. Der verkehrte an Wochentagen im Regelverkehr zwischen Lüneburg und Bleckede. An den Wochenenden wurde er für Ausflugsfahrten eingesetzt. Nach Einstellung des Regelbetriebs 1977 wurde der Zug noch einige Jahre für Sonderfahrten genutzt. Dann kam für den Gesellschaftszug das unrühmliche Ende – er wurde auseinandergerissen. Am schlimmsten erwischte es den Waggon 2002, der 1978 bei einer Feuerwehrübung schwer beschädigt und dann verschrottet wurde. Der Wagen mit der Nummer 2003 hatte ein kaum besseres Schicksal. Der stand jahrelang im Wald, wurde durch Vandalismus schwer beschädigt, ehe er 2013 von der AVL erworben wurde – und nun Stück für Stück wieder aufgearbeitet werden soll. Genauso, wie der Schwesterwagen 2001. (Mehr lesen Sie in der Printausgabe der LZ)