Aktuell
Home | Lokales | Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Foto: Polizei
Foto: Polizei

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

lz Winsen (Luhe) / Laßrönne. Tödlicher Motorradunfall auf der K50 bei Laßrönne: Am Sonnabend gegen 18.15 Uhr ist ein 47-jähriger Drager mit seinem Honda-Motorrad aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt. Der Mann schleuderte dadurch gegen einen Straßenbaum am rechten Fahrbahnrand und verstarb sofort an den schweren Kopfverletzungen. Die Ursache für den Kontrollverlust über das Motorrad ist bislang unklar: Der Streckenabschnitt bei der Unfallstelle ist gerade, die gefahrene Geschwindigkeit war Zeugenangaben nach nicht zu schnell. Die Laßrönner Dorfstraße musste für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten insgesamt drei Stunden lang gesperrt werden.

Uelzen: Zu einer Unfallflucht kam es am Freitag, 18 März, zwischen 12 und 13.20 Uhr auf dem Parkplatz neben dem Dänischen Bettenlager an der Mühlenstraße in Uelzen. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte dort einen Poller beschädigt und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Uelzen unter der Rufnummer 0501-9300.

 

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Montag in der LZ.