Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Diebe stehlen Brillengestelle
Foto: polizei
Foto: polizei

Diebe stehlen Brillengestelle

Lüneburg. 19 Brillengestelle haben Diebe am Montag gegen 12.30 Uhr bei einem Optiker an der Bäckerstraße gestohlen. Der Schaden gehe in die Tausende berichtet die Polizei. Einbrecher haben in dem in der Nacht zu Dienstag eine Vitrine eine Juweliers an der Fußgängermeile geplündert. Dort kam Kinderschmuck weg. Ein Optiker war auch das Ziel von Unbekannten, die ebenfalls in der Nacht zu Dienstag in das Geschäft an der St.-Stephanus-Passage in Kaltenmoor einsteigen wollten. Sie scheiterten an einer Hintertür. Es entstand Sachschaden.

Lüneburg. Die Polizei sucht nach einem flüchtigen Autofahrer. Der Unbekannte, der in einem blauen VW auf der falschen Spur unterwegs war, zwang am Sonnabend gegen 12 Uhr den Fahrer eines Mercedes, ihm auszuweichen. Der 63-Jährige kollidierte mit einem geparkten BMW. Geschätzter Schaden: 2300 Euro. Hinweise: Tel. 83 06 22 15.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Mittwoch in der LZ.