Aktuell
Home | Lokales | Schwerer Verkehrsunfall auf der B4 bei Melbeck
Foto: Feuerwehr Bienenbüttel
Foto: Feuerwehr Bienenbüttel

Schwerer Verkehrsunfall auf der B4 bei Melbeck

lz Melbeck. Schwer verletzt wurde ein Autofahrer Sonnabend gegen 17 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4 zwischen Melbeck und Bienenbüttel.

Laut der Feuerwehr Bienenbüttel war der Fahrer aus dem Kreis Uelzen mit seinem BMW frontal gegen einen Baum gefahren. Er kam in Höhe der Kreisgrenze aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Die Feuerwehren aus Melbeck und Bienenbüttel befreiten den eingeklemmten  Fahrer mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug, nachdem er vom Notarzt versorgt worden war.

Die Bundesstraße war für die Rettungsarbeiten eineinhalb Stunden voll gesperrt.