Aktuell
Home | Lokales | Kaltenmoor: Gefährliche Körperverletzung +++ Zeugen gesucht
Foto: t&w
Foto: t&w

Kaltenmoor: Gefährliche Körperverletzung +++ Zeugen gesucht

lz Lüneburg. Am frühen Sonnabendmorgen kam es an der Kurt-Huber-Straße im Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor zu einem Fall gefährlicher Körperverletzung. Dabei hatte ein unbekannter Täter seinem 28-jährigen Opfer mit einem Baseballschläger mehrfach gegen den Kopf geschlagen. Das Opfer wurde in das Städtische Klinikum gebracht. Hinweise bitte an die Polizei in Lüneburg unter Tel.: 04131 /8306-2215.

Reppenstedt. Häusliche Gewalt: Zwischen 04:00 und 05:00 Uhr wurde die Polizei am Sonnabendmorgen nach Reppenstedt gerufen, zwei 35 und 33 Jahre Eheleute waren in einen handfesten Streit geraten. Nach einer verbalen Auseinandersetzung schlug der Ehemann seine Frau mehrfach. Ein anwesendes Kind bekam den Streit mit. Der Ehemann wurde für zehn Tage der gemeinsamen Wohnung verwiesen.

Lüneburg. Schreck für schwedischen Touristen: Der 84-jähriger hatte sich mit seiner Frau am Sonnabend gegen 15:30 Uhr vor einem Schnellrestaurant am Platz Am Sande aufgehalten, als ihm in einem unachtsamen Moment die auf einem Tisch abgelegte Herrenhandtasche entwendet wurde. Neben der gut gefüllten Urlaubskasse mit Euro und schwedischen Kronen wurden auch die schwedische Fahrerlaubnis und sein Reisepass gestohlen. Hinweise zum Überfall nimmt an die Polizei Lüneburg unter Tel.: 04131 /8306-2215.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ