Aktuell
Home | Lokales | Suderburg: Mann stirbt bei Arbeitsunfall
Foto: t&w
Foto: t&w

Suderburg: Mann stirbt bei Arbeitsunfall

lz Suderburg. Tödliche Schädelverletzungen erlitt ein 36-Jähriger am Donnerstagmorgen bei einem Arbeitsunfall in Suderburg im Kreis Uelzen. Der Mann war aus mehr als sechs Metern Höhe in die Tiefe gestürzt.

Der rumänische Staatsbürger hatte im Rahmen eines Reisegewerbes auf dem Grundstück Dacharbeiten ausgeführt. Bei der Montage einer Dachrinne rutschte die vermutlich nicht ausreichend gesicherte Leiter weg, so dass er Mann durch ein Oberlicht fiel und mit dem Kopf auf eine Steintreppe prallte.

Er erlag noch vor Ort an seinen massiven Kopfverletzungen. Die Ermittlungen zu den Gesamtumständen dauern an.