Aktuell
Home | Lokales | Hitzacker: Böller trifft Kinderwagen
Hitzacker

Hitzacker: Böller trifft Kinderwagen

lz Hitzacker. Unverletzt blieb ein acht Monate alter Säugling am Sonntagnachmittag in Hitzacker, Ortsteil von Harlingen: Im Rahmen eines Junggesellenabschieds per Treckeranhänger unterwegs, hatte eine Person gegen 17 Uhr einen Böller gezündet und ihn in Richtung eines Vaters mit seinem Kinderwagen geworfen. Der Sprengsatz traf dabei den Wagen, nicht jedoch den Säugling. Der 29-jährige Vater erlitt leichte Verletzungen.

Zwar suchte der Täter das Weite, Polizisten konnten ihn aber später ausfindig machen. Gegen ihn wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und dem Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt.