Aktuell
Home | Lokales | Vier Brände in einer Stunde in Soltau
feuweh

Vier Brände in einer Stunde in Soltau

lz Soltau. In der Nacht zu Mittwoch legten Unbekannte an vier verschiedenen Orten in der Soltauer Innenstadt Feuer. Gegen 3.40 Uhr brannte an der Marktstraße ein Pkw der Marke Renault im vorderen Fahrzeugbereich. Gegen 4.10 Uhr brannte die Plane eines Anhängers, der ebenfalls im Bereich der Marktstraße abgestellt war. Gegen 4.20 Uhr wurde der Brand einer 1100 Liter Mülltonne in der Rosenstraße gemeldet und gegen 4.25 Uhr ein weiterer Brand eines Pkw der Marke BMW an der Marktstraße. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräften im Einsatz und löschte die Feuer. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.500 Euro geschätzt. Der Zentrale Kriminaldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise aus der Bevölkerung zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei unter Tel. 05191/93800 entgegen.