Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg: Sperrung der Roten Straße
Lüneburg

Lüneburg: Sperrung der Roten Straße

sp Lüneburg. Von morgen Montag, 20. Juni, bis Freitag, 24. Juni, ist die Rote Straße zwischen dem Platz Am Sande und der Ritterstraße/Kalandstraße aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich, wenn auch mit Einschränkungen, weiterhin passieren.

Möglich sein wird auch das Abfließen des Verkehrs von der Heiligengeiststraße in Richtung Sande und von der Ritterstraße in die Rote Straße. Hier kann es aber kurzzeitig zu Behinderungen kommen. Die Einfahrt von der Roten Straße in die Kalandstraße wird weiterhin frei sein. Auch hier ist allerdings mit Behinderungen zu rechnen. Für Rückfragen zu den Bauarbeiten steht Ihnen bei der Hansestadt Björn-Olde Backhaus vom Bereich Straßen- und Ingenieurbau unter 309 3470 zur Verfügung.

Busverkehr wie beim Stadtfest

Der Busverkehr verbleibt in dieser Zeit an denselben Ausweichhaltestellen wie während des Stadtfestes. Das heißt, dass die Linien 5003, 5007, 5011, 5015, 5918, 5919, 5920 bis zum 24. Juni am Clamartpark verbleiben und die Linien 5002, 5005, 5009, 5013, 5014, 5200, 5202 und 5405 den Reichenbachplatz anfahren.

Für die Linien 5203, 5600, 5620 und 5700 ist die Haltestelle in der Wallstraße der zentrale innerstädtische Halt. Die Haltestellen Bürgeramt, Markt und Rathaus stadtauswärts entfallen, als Ersatz dient die Haltestelle Reichenbachplatz. Fahrgäste der Haltestellen Neue Sülze und Rathaus stadteinwärts benutzen bitte die Haltestelle Am Graalwall stadteinwärts. Ersatzhaltestelle für Am Graalwall stadtauswärts ist die Haltestelle Am Springintgut. Die Haltestelle Lambertiplatz wird nur noch von der Linie 5015 angefahren.

Ausnahmen sind die Linie 5012, die ihren zentralen innerstädtischen Stopp in der Barckhausenstraße an der Haltestelle Rotes Tor beibehält und die Linie 5201, die anstelle des Sande nur an der Haltestelle Stadttheater in der Lindenstraße hält.

Die Überlandlinien 5100, 5110, 5300, 5304, 5361, 5610 und 5900 aus Richtung Dahlenburg, Neetze / Bleckede, Barendorf und Scharnebeck beginnen und enden vom 20. bis 24. Juni wie auch während des Stadtfestes am Bahnhof/ZOB.