Aktuell
Home | Lokales | Ochtmissen: Zeugen nach Brandserie gesucht
Ochtmissen

Ochtmissen: Zeugen nach Brandserie gesucht

lz Lüneburg. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch an verschiedenen Orten am Quickbaumweg und an der Straße Im Redder in Ochtmissen Feuer gelegt. Die Polizei meldet, dass unter anderem ein Plastiksack mit Müll, eine Bücherkiste und zwei Altpapiercontainer angezündet wurden. An der Straße Im Redder zündeten die Unbekannten zudem einen Opel, ein Motorrad der Marke Yamaha und ein Carport an.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt mehrere Zehntausend Euro. Entsprechende Ermittlungen laufen. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.