Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg: Mann in Wohnung überfallen +++ Zeugen gesucht
Nach einem bewaffneten Raubüberfall an der Straße Hinter der Saline in Lüneburg sucht die Polizei nach diesem Mann. Quelle: polizei
Nach einem bewaffneten Raubüberfall an der Straße Hinter der Saline in Lüneburg sucht die Polizei nach diesem Mann. Quelle: polizei

Lüneburg: Mann in Wohnung überfallen +++ Zeugen gesucht

lz Lüneburg. Die Täter hatten ihrem Opfer vorgegaukelt, Hilfe zu benötigen: Nach einem bewaffneten Raubüberfall in Lüneburg fahndet die Polizei jetzt per Phantombild nach einer der unbekannten Personen.

Polizeibericht

In der Nacht vom 6. auf den 7. Mai 2016 hatten sich fünf Personen Zugang zu einer Wohnung an der Straße Hinter der Saline verschafft, indem sie dem Bewohner Hilflosigkeit vorspielten. Als das 22-Jährige Opfer öffnete, wurde es mit einem Messer bedroht. Die Täter konnten mehrere Hundert Euro erbeuten. Einige der beteiligten Personen seien vermummt gewesen. Zumindest einen der Täter konnte das Opfer in Nachhinein näher beschreiben:

– männlich,
– Alter: 20 – 23 Jahre,
– Größe: ca. 1.70 m,
– Statur: muskulös,
– Erscheinungsbild: eher gepflegt, asiatisches Aussehen
– Haare: schwarz, ziemlich kurz, Bürstenschnitt,
– Bart: keinen,
– Sprache: deutsch,
– Körperliche Merkmale: Schnittnarbe auf der linken Wange,

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215 bzw. 8306-2421, entgegen.