Aktuell
Home | Lokales | Bienenbüttel | Unbekannte zerstören Skulptur
polizei3

Unbekannte zerstören Skulptur

ahe Bienenbüttel. Eine Skulptur des Skulpturenpfades in Bienenbüttel ist bereits am 5. oder 6. Juli zerstört worden. Sachschaden: gut 5500 Euro. Hinweise: Tel.(05823)7131.

Wendisch Evern/Adendorf. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in einer Tempo-70-Zone auf der Kreisstraße bei Wendisch Evern binnen einer guten Stunde vier Temposünder geblitzt, der Spitzenreiter war dort mit 109 km/h unterwegs. In einer 70-km/h-Zone auf der Kreisstraße 30 bei Adendorf wurden zwischen 18 und 20.30 Uhr insgesamt 20 zu schnelle Fahrer gemessen. Hier war 95 km/h die Top-Geschwindigkeit.

Polizeibericht

Egestorf. Am Gartenzaun endete am Dienstag die Fahrt eines 59-Jährigen. Er war mit seinem Mercedes unterwegs in Richtung Undeloh, als er plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam. Bei dem Aufprall wurde der Fahrer leicht verletzt. Als die Polizei den Unfall aufnehmen wollte, bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer. Der Test ergab einen Wert von 1,56 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Sachschaden: rund 5500 Euro.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Donnerstag in der LZ