Aktuell
Home | Lokales | Diebstahl im Erotikladen
Foto: polizei
Foto: polizei

Diebstahl im Erotikladen

lz Lüneburg. Diebstahl im Erotikladen: Am Freitag gegen 13 Uhr betrat ein unbekannter Mann ein Geschäft für Erotikartikel in der Straße „Auf der Hude“. Der Mann informierte sich zunächst bei der 28-jährigen Angestellten über im Geschäft angebotene Ware und sprühte ihr dann Reizgas ins Gesicht. Anschließend lief der Täter mit diverser Wäsche aus dem Geschäft und flüchtete in Richtung Goseburg. Die Angestellte wurde durch das Reizgas verletzt. Sie wurde zwecks medizinischer Versorgung mit einem Rettungswagen in das Klinikum gebracht. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

– südländisches Äußeres,
– ca. 25 Jahre alt,
– Stoppelbart,
– ca. 180 cm groß,
– bekleidet mit einem blauen Kapuzenshirt.

Hinweise zum Diebstahl im Erotikladen nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.