Aktuell
Home | Lokales | Uelzen surft jetzt mit Highspeed
15.000 Haushalte können laut Telekom in Uelzen künftig vom Highspeed Internet profitieren. Foto: A/t&w
15.000 Haushalte können laut Telekom in Uelzen künftig vom Highspeed Internet profitieren. Foto: A/t&w

Uelzen surft jetzt mit Highspeed

lz Uelzen. Der Netzausbau in Uelzen ist beendet, das meldet die Deutsche Telekom in einer aktuellen Pressemitteilung. 15.000 Haushalte im Vorwahlbereich 0581 seien demnach jetzt an das optimierte Netz angeschlossen, sie surfen ab sofort mit bis zu 100 MBit/s im Internet.

Laut Carsten Hartung, Regionalmanager der Deutschen Telekom, investiere der Telekommunikations-Dienstleister allein in Deutschland jedes Jahr bis zu vier Milliarden Euro.  Man plane zudem den nächsten Entwicklungsschritt, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Per sogenanntem „Super-Vectoring“ wolle die Telekom die bisher möglichen Bandbreiten künftig auf bis zu 250 MBit/s steigern.