Aktuell
Home | Lokales | Chlorgas-Alarm im Freibad
An einer Chlorgasflasche im Freibad in Hollenstedt ist am Freitag aufgrund eines Defekts permanent Chlorgas ausgetreten. Foto: feuerwehr
An einer Chlorgasflasche im Freibad in Hollenstedt ist am Freitag aufgrund eines Defekts permanent Chlorgas ausgetreten. Foto: feuerwehr

Chlorgas-Alarm im Freibad

kg/ca Hollenstedt. Austretendes Chlorgas in einem Freibad hat im Landkreis Harburg einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Eine Alarmanlage habe am Freitagmorgen in Hollenstedt den Vorfall gemeldet, teilte ein Polizeisprecher mit. Mit Durchsagen über Radio und Lautsprecher wurden Anwohner von der Polizei aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen, ein benachbarter Kindergarten blieb vorsorglich geschlossen.

Polizeibericht

Nach rund zwei Stunden konnten Experten der Feuerwehr Entwarnung geben. Im Technikraum war eine geringe Menge Chlorgas ausgetreten, wie der Polizeisprecher sagte. Ursache sei vermutlich ein technischer Defekt. Außerhalb des Raumes habe die Feuerwehr keine erhöhte Konzentration gemessen, Menschen wurden nicht verletzt.

Lüneburg. Erst gab man sich am Stint die Kante, dann feierten die Zecher in einer Wohnung am Zeltberg weiter. Doch irgendwann kam es zu gewissen Missklängen, der 24-Jährige verließ seine unbekannten Mittrinker. Doch die fanden das nicht in Ordnung und verprügelten ihn. So schildert die Polizei die Folgen einer berauschten Nacht. Das Opfer, das am Donnerstag gegen 7 Uhr attackiert wurde, kam verletzt ins Klinikum. Gemeinsam mit dem Mann will die Polizei nun versuchen, die Wohnung der mutmaßlichen Täter zu finden. Hinweise unter Tel.: 0 41 31/83 06 22 15.

Lüneburg. Die Polizei sieht einen Zusammenhang: Täter haben in der vergangenen Nacht versucht, am Bülows Kamp ein Motorrad mit einem Lieferwagen abzutransportieren. Sie scheiterten. Kurz zuvor hatte ein Zeuge gegen 3.40 Uhr gemeldet, dass Täter an der nahen Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße ein E-Bike in einen Transporter geladen hätten. Eine Streife stoppte den polnischen Kleinbus. Der Fahrer (49) wurde vorläufig festgenommen.