Aktuell
Home | Lokales | Neue Fahrkarten für Elbfähren
Ab sofort erhalten Einwohner des Landkreises Lüneburg auch für die Elbfähre "Amt Neuhaus" ein vergünstigtes Jahresticket. Die Fahrkarte kostet 240 Euro. Archivfoto: t&w
Ab sofort erhalten Einwohner des Landkreises Lüneburg auch für die Elbfähre "Amt Neuhaus" ein vergünstigtes Jahresticket. Die Fahrkarte kostet 240 Euro. Archivfoto: t&w

Neue Fahrkarten für Elbfähren

lk/wö Lüneburg. Gute Nachrichten für Berufspendler: Einwohner des Landkreises Lüneburg, die regelmäßig über die Elbe setzen, können ab September 2016 neben der bewährten 10er-Karte auch eine neue Jahreskarte nutzen. Verkaufsstart der 10er-Karten für die Fähre „Amt Neuhaus“ war der 1. August 2016, die 10er-Karten für die „Tanja“ sind ab dem 8. August bei den neuen Verkaufsstellen erhältlich. Die Zehner-Karten werden günstiger angeboten als bisher, die Förderung von Monatskarten entfällt mit der neuen Regelung.

Die neuen Jahreskarten sind immer vom 1. September eines Jahres bis zum 31. August des Folgejahres gültig und gelten für beide Fähren. Sie kosten 240 Euro für eine Person mit Pkw oder 96 Euro für eine Person ohne Fahrzeug. Wer seine Jahreskarte erst nach dem 1. September kauft, zahlt einen entsprechend verringerten Preis für die verbleibenden Monate. Mit jedem Monat weniger reduziert sich der Preis für das Jahresticket für eine Person mit Pkw um 20 Euro oder für eine Person ohne Fahrzeug um 8 Euro.

Bei den 10er-Karten sind für das Kombi-Ticket (Auto und Person) auf der „Amt Neuhaus“ 16 Euro zu zahlen. Das vergleichbare Ticket für die Fähre „Tanja“ kostet 23 Euro.

Tickets online kaufen

Neu sind auch die Bezugsmöglichkeiten, denn ab sofort können Einwohner des Landkreises Lüneburg die vergünstigten 10er-Karten und die Jahreskarten bequem im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/elbfahrkarten bestellen. Außerdem werden die Karten in den Kfz-Zulassungsstellen des Landkreises in Lüneburg und Bleckede (hier nur Jahreskarten) verkauft.

Die vergünstigten 10er-Karten sind zusätzlich auch an den Tankstellen „Total“ an der Bahnhofstraße 23 in Neuhaus, bei „Star“ an der Lüneburger Landstraße 6 in Dahlenburg und bei „Aral“ an der Lüneburger Straße 4 in Bleckede erhältlich. Auf den Fähren werden sie dagegen nur noch zum regulären Preis angeboten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.landkreis-lueneburg.de/elbfahrkarten oder unter der Tel.04131/261521.

Möglich wurde die neue Tarifstruktur mit den Vergünstigungen für Pendler durch einen Beschluss des Kreistags. Dieser hatte die Kreisverwaltung mit der Einrichtung einer Jahreskarte beauftragt und die Subventionen für Fährfahrkarten auf 250000 Euro pro Jahr angehoben.