Aktuell
Home | Lokales | Dahlenburg | Unfall auf B 209 sorgt für Stau
Foto: polizei
Foto: polizei

Unfall auf B 209 sorgt für Stau

Hohnstorf. Nach einem Unfall war die B 209 am Mittwoch für gut eineinhalb Stunden gesperrt, der Verkehr staute sich zurück bis Hohnstorf beziehungsweise Lauenburg. Laut Polizei war ein 79-Jähriger mit seinem Mercedes gegen 7.30 Uhr von der Dorf- auf die Bundesstraße abgebogen. Dabei übersah er einen 38-Jährigen in einem VW-Bus. Beide Wagen stießen zusammen, beide Männer wurden leicht verletzt. Sachschaden: rund 9000 Euro.

Polizeibericht

Bleckede. Das Schatzkästchen eines Alchimisten und Künstlers haben Unbekannte in in der Nacht zu Freitag aus dem Schuppen des Mannes am Sanddeich gestohlen. Nach Auskunft der Polizei fehlen unter anderem Apothekergewichte und Schalen.

Lüneburg. Autoknacker haben in der Nacht zu gestern mehrere Wagen an der Bögel- und an der Willy-Brandt-Straße sowie am St.-Ursula-Weg geknackt. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ