Aktuell
Home | Lokales | Nikola ist wieder da

Nikola ist wieder da

Boitze.  Die Vermisste 14 Jahre alten Schülerin „Nikola“ ist wieder da. Das Mädchen hatte in den letzten Tagen eine Strecke von fast 400 Kilometern mit dem Fahrrad und per Anhalter von Boitze nach Polen zurückgelegt. Am Donnerstag traf die 14-Jährige wohlbehalten bei ihrer Oma im westlichen Polen ein und wird nun von ihren Eltern abgeholt.

Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung meldeten sich in den letzten Tagen verschiedene Hinweisgeber, die u.a. das Mädchen per Anhalter mitgenommen bzw. beherbergt hatten.

Die 14-Jährige hatte am 20. September das Elternhaus in Boitze verlassen und war mit einem Fahrrad und Gepäck abgehauen. Die Polizei hatte nach dem Mädchen in der Folge regional gesucht und überregional gefahndet.

Mehr dazu:

Wo ist Nikola? Teenager aus Boitze vermisst

 

One comment

  1. Schön das da nichts passiert ist und das ein gutes Ende nahm.