Aktuell
Home | Lokales | Männer rauben Frau aus +++ Polizei sucht Zeugen
Foto: polizei
Foto: polizei

Männer rauben Frau aus +++ Polizei sucht Zeugen

lz Bardowick. Nach einem Raubüberfall zwischen Bardowick und Lüneburg sucht die Polizei mögliche Zeugen, auch Autofahrer. Zwei Männer hatten eine 29-Jährige am 8. September gegen 23 Uhr auf der Hamburger Straße in Höhe des griechischen Restaurants „Bacchus“ angehalten und sie mit einem Messer bedroht. Sie forderten ihr Opfer auf, die Taschen zu leeren und Bargeld herauszugeben. Die Täter konnten mit der Beute fliehen.

Polizeibericht

So beschreibt das Opfer die Täter:

Erste Person:

  • etwa 1,80 m groß
  • zwischen Mitte 20 und Mitte 30 Jahre alt
  • kurze, etwas längere dunkle Haare
  • große Nase
  • keinen Bart
  • komplett dunkel bekleidet
  • keine Jacke

Zweite Person:

  • etwa 1,70 m groß
  • ebenfalls Mitte 20 bis Mitte 30 Jahre alt
  • dunkle, kurz gestutzte Haare
  • kurzen, gepflegten Vollbart
  • athletisch kräftige Figur
  • helles Oberteil und blaue Jeans
  • dicke weiße, silberfarbene Uhr mit Zeiger, Hersteller und Typ unbekannt
  • Ohrstecker im linken und rechten Ohr mit Art Glitzerstein.
Als Zeugen sucht die Polizei auch mögliche Fahrzeugführer, die inden späten Abendstunden des 08.09.16 den Bereich passierten und
Beobachtungen machten konnten. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg,
Tel. 04131-8306-2215 bzw. 8306-2485, entgegen.

Lüneburg. Mit Schraubenteilen gefüllte Hundeköder sollen am Montag im Kurpark ausgelegt worden sein. Wie Polizeipressesprecher Kai Richter berichtet, gebe es dafür derzeit noch keine Belege, man gehe aber entsprechenden Hinweisen nach. Hundebesitzer sollten dennoch die Augen offen halten und schauen, wo ihre Vierbeiner unterwegs sind.

Lüneburg. Vergeblich haben Einbrecher in der Nacht zu Dienstag versucht, in das Jugendzentrum in Kaltenmoor einzusteigen. Die Polizei vermutet, dass die Täter gestört wurden.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ