Aktuell
Home | Lokales | Einbrecher räumen Wohnung leer
Foto: polizei
Foto: polizei

Einbrecher räumen Wohnung leer

Lüneburg. Als der junge Mann am Freitagabend nach Hause kam, traute er seinen Augen nicht: Unbekannte waren in seiner Abwesenheit in seine Wohnung eingebrochen und hatten sie komplett leer geräumt — samt Inneneinrichtung und Küchenzeile. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeibericht

Lüneburg. Aus bislang ungeklärten Gründen ist eine 19-Jährige in der Nacht zu Sonntag in einer Lüneburger Diskothek von einer 24-Jährigen angegriffen und verletzt worden. Zunächst hatte die Täterin ihr Opfer geschubst, dann mit einer Flasche ins Gesicht geschlagen.

Als sich auch der Partner des Opfers einschaltete, um seiner Freundin zu helfen, ging die Frau auch auf ihn los und kratzte ihn am Hals. Sie flüchte daraufhin, Polizisten konnten sie aber wenig später in der Nähe des Tatorts finden.

Lüneburg. Auf einer Geburtstagsfeier in einem Lüneburger Vereinsheim ist es am Freitagabend zu einer Schlägerei zwischen etwa 30 Personen kommen. Dabei wurden mehrere Menschen von unbekannten Täter mit Schlagstock und Messer angegriffen und verletzt. Die Opfer mussten medizinisch versorgt werden. Ermittlungen der Polizei dauern an.

Den ausführlichen Politeibericht lesen Sie morgen in der LZ.