Aktuell
Home | Lokales | Polizei fahndet mit Phantombild nach Einbrecher
Foto: polizei
Foto: polizei

Polizei fahndet mit Phantombild nach Einbrecher

Hohnstorf/Elbe. Die Polizei Lüneburg sucht nach zwei unbekannten Tätern, die am 29. Juli 2016 versucht hatten, in ein Wohnhaus im Robert-Garbe-Weg einzubrechen. Die beiden Männer hatten versucht ein auf kipp stehendes Fenster im ersten Obergeschoss zu öffnen. Ein Junge konnte sie dabei beobachten. So beschreibt er einen der Täter:

– ca. 180 cm groß,
– noch nicht erwachsen,
– dünn bzw. schlanke Statur und
– blonde Haare.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2422 oder-2215, entgegen.