Aktuell
Home | Lokales | Polizei entdeckt gestohlene Lastwagen
3199691.jpg

Polizei entdeckt gestohlene Lastwagen

ca Lüneburg/Wittstock. Der LZ-Polizeibericht im Internet könnte nach Meinung der Polizei geholfen haben, gestohlene Lkw zu finden: Die Ordnungshüter konnten zwei gestohlene Lastwagen nach Hinweisen in einem Gewerbegebiet in Wittstock in Brandenburg sicherstellen. Von den Tätern fehlt allerdings jede Spur. Die mit Kühlaggregaten ausgerüsteten Laster waren in der Goseburg entwendet worden. Vermutlich seien die Täter mit den Fahrzeugen auf dem Weg in Richtung Osteuropa gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Eventuell sei den Dieben nach der Öffentlichkeitsfahndung dann das Risiko zu groß geworden und sie hätten die Fahrzeuge stehenlassen.

Lüneburg. Wenig Erfolg hatte ein Einbrecher am Moorweg. Er wurde bemerkt, als er in einen Keller einsteigen wollte, konnte aber flüchten. Eine zweite Tat gab es am Graalwall dort kam aus einem Schuppen ein Werbetresen weg.

Lüneburg. Es muss mächtig gekracht haben, als ein Unbekannter auf dem Parkplatz des Supermarktes Am Alten Eisenwerk mit seinem Auto gegen einen Hyundai prallte. Der Kofferraumdeckel ist zerdellt, die Heckscheibe zersprungen, geschätzter Schaden: 2000 Euro. Die Polizei sucht den flüchtigen Fahrer. Hinweise: 292215.

Barendorf. Die Polizei ermittelt gegen einen 21-Jährigen und dessen Begleiterin. Eine Streife hatte den jungen Mann am Montag auf der B216 in einem Toyota gestoppt. Der Fahrer besitzt keinen Führerschein und seine Begleiterin keine Zulassung für den Wagen.

Bleckede. Die Feuerwehr ist am Sonntagabend angerückt, aber nicht mehr zum Einsatz gekommen: Anwohner hatten in einer Garage am Elbweg ein brennendes Auto gelöscht.